Startseite
  Archiv
  Radio...
  Gute Laune Seite
  Menschen.....
  Musik....
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Freunde
    la.goualante
    kataly
    - mehr Freunde




  Links
   Die Apokalyptischen Reiter
   Ali
   Chris
   Ka
   Meike



Webnews



http://myblog.de/theducky

Gratis bloggen bei
myblog.de





"Von der Leyen's Schnapsidee"

"Der Zweck heiligt nicht die Mittel. Das gilt auch für den Vorschlag der Bundesfamilienministerin, das Alkohol- und Tabakverbot für Minderjährige durch jugendliche Testkäufer auf die Probe zu stellen. Er wird auch nicht besser wenn Frau von der Leyen jetzt eilig hinzufügt, die Eltern müssten einwilligen, und die Jugendlichen würden durch Amtspersonen begleitet.

 

Abgesehen davon, dass es fraglich ist, ob die Verstöße bei Testkäufen überhaupt juristisch zu ahnden sind, bringt der Einsatz als Testkäufer Jugendliche unweigerlich in die Rolle von Zivilpolizisten.

Obrigkeitsstaatliche Regelungswut

Nebenbei wird der Öffentlichkeit weisgemacht, dass sich Gesetzeslücken durch solche Überprüfungen schließen ließen. So sinnvoll es ist, die Abgabe von Alkohol, Zigaretten, Gewaltfilmen oder Killerspielen zu verbieten, so wenig lässt sich verhindern, dass Jugendliche auf zweifelhaften Wegen doch in den Besitz der verbotenen Artikel gelangen, wenn sie es unbedingt wollen.

Mit obrigkeitsstaatlicher Regelungswut lässt sich der Alkoholmissbrauch Jugendlicher nicht bekämpfen, solange niemand nach den Ursachen fragt und sich der Staat mit Symptombekämpfung begnügt."
(FAZ.NET)


Alles klar. Ich dachte immer die von der Leyen, unsere Vorzeigemutter im Deutschen Rei.... äh will sagen der BRD hat selbst 4(?) Kinder? Und glaubt trotzdem so das Alkoholverbot für Jugendliche kontrollieren zu können? Die Realitätsfremde unserer Politiker ist schon erschreckend irgendwo. Die Lebt nicht in Deutschland, die lebt im Von-der-Leyen-Land, wo Kinder und Jugendliche zu Spionen werden und böse Händler verknacken...*würg*
Dear George Orwell: 1984 has finally arrived!
Diese Stelle gibts übrigens tatsächlich in 1984: Die eigene kleine Tochter bringt den Vater in den Knast weil er im Schlaf geredet hat (angeblich, dies beruht einzig auf der Aussage des kleinen Kindes)
Ein Glück ist die von der Leyen damit auf die Fresse gefallen. Sägt sie ab... Eine Frau die keine Ahnung von Jugendlichen hat ist als Familienministerin fehl am Platz... *grml*

15.10.07 12:36
 


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


chris (15.10.07 18:19)
Schon mal überlegt, als Kolumnist zu arbeiten? Dein Stil ist knackig, klasse und bringt es spritzig auf den Punkt, was der Politik-Orcus mal wieder ausgespieen hat.
Und Orwell, den liebe ich ja sowieso...


Max (16.10.07 18:58)
Der Vergleich zu 1984 ist in diesem speziellen Fall sehr weit hergeholt, um nicht zu sagen gänzlich unpassend. Und du verkennst, dass jugendliche Testkäufer schon lange Praxis sind, jetzt wollte man dem ganzen lediglich eine juristische Grundlage geben.

Abgesehen davon frage ich mich, warum du sowas auf deinem Blog kommentierst? Ganz ehrlich, da sehe ich null Sinn dahinter, wer Zeitung liest oder sich etwas im Internet informiert sollte das ganze doch sowieso wissen?!
Bitte klär mich auf

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung